Baden

Das Weinbaugebiet Baden mit ca. 16 000 h Rebfläche gliedert sich von Süd nach Nord in 9 Anbaubereiche: Bodensee, Markgräfler Land, Tuniberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Kraichgau, Badische Bergstraße sowie Tauberfranken. 120 Genossenschaften mit ca. 30 000 Mitgliedern produzieren hier 75% des badischen Weins; in den letzten Jahren wurden erhebliche Fortschritte gemacht, um den hohen Qualitätsansprüchen zu genügen. Es reicht abwechslungsreich vom Bodensee bis nach Heidelberg, dazu noch den badischen Teil von Neckar-, Tauber- und Jagsttal.

 

Der Bodensee mit seinem milden Klima bietet gute Voraussetzungen für volle Weine. In Hagenau sitzt die älteste Winzergenossenschaft Deutschlands (1881). Daran anschliessend das touristisch weniger bekannte Markgräfler Land (Lössböden, schwere Mergelböden oder tonige Lehme) zwischen Rhein und Schwarzwald bis Freiburg mit mediteranen heissen Winden. Von Müllheim erreicht man leicht die anderen Weinorte. Seine Rebfläche untergliedert sich in die Großlagen Burg Neuenfels (1 000 h), Lorettoberg (1 000 h) und Vogtei Rötteln (500 h). Danach das Vulkangebirge Tuniberg (Rebfläche von ca. 1 ooo h, einzige Großlage "Attilafelsen") und Kaiserstuhl (Rebfläche von ca. 4 ooo h, einzige Großlage "Vulkanfelsen"), begünstigt vom wärmsten Klima Deutschlands wächst hier ein Drittel des badischen Weins und hervorragende Rotweine.

 

Das Breisgau erstreckt sich von Freiburg bis Offenburg mit dem reizvollen Glottertal (bekannt durch die Fernsehserie "Schwarzwaldklinik").  Die vielen Fachwerkhäuser, die romantische Landschaft sowie das kulinarische Angebot machen den Breisgau zu einem der beliebtesten Urlaubsgebiete Deutschlands. Die Rebfläche unterteilt sich in die Großlagen Burg Lichteneck (1 000 h), Schutterlindenberg (500 h) und Burg Zähringen (150 h).

Zwischen Lahr und Baden-Baden, umrahmt vom Schwarzwald, findet man die Rebhänge der Ortenau. Die Rebfläche von 2 500 h untergliedert sich in die Großlagen Schloß Rodeck (1 000 h) und Fürsteneck (1 000 h).

Nördlich von Karlsruhe liegt das sanfte Hügelland Kraichgau, ein buntes Mosaik von Obstgärten, Feldern, Wiesen, Wäldern und Weingärten. Die Böden sind Keuper, Muschelkalk oder Buntsandstein. Die Rebfläche gliedert sich in die Großlagen Mannaberg (500 h), Stiftsberg (500 h) und Hohenberg (150 h).

Der Weinbaubereich Badische Bergstraße unterteilt sich in die Großlagen Rittersberg (250 h) und Mannaberg (100 h).

Tauberfranken zwischen Werthheim am Main und Bad Mergentheim baut auf meist Südhängen in klimatisch günstigen Lagen, auf einer Rebfläche von 650 h Wein an in der Großlage Tauberklinge.

 

Winzer - where to buy wine

Baden

Lauffener Weingärtner eG, Im Brühl 48, 74348 Lauffen am Neckar, www.wg-lauffen.de

Felsengartenkellerei Besigheim, Am Felsengarten 1, 74394 Hessigheim, www.felsengartenkellerei.de

**Weingut Thomas Hagenbucher, Friedrichstr. 36 , 75056 Sulzfeld, 07269 911120 , www.weingut-hagenbucher.de

Winzergenossenschaft Weingarten, Kirchbergstr. 17 , 76356 Weingarten , 07244 7033-0 , www.wg-weingarten.de

*Weingut Andreas Maennle, Heimbach 12 , 77770 Durbach , 0781 41486 , www.weingut-maennle.de

**Hex vom Dasenstein, Burgunderpl. 1 , 77876 Kappelrodeck , 07842 99380 , www.dasenstein.de

Weingut Landerer (Kaiserstuhl), Niederrotweil 3, 79235 Vogtsburg-Oberrotweil

07662-1070 , www.weingut-landerer.de

***Weingut Ernst Heinemann, Mengener Str. 4, 79238 Ehrenkirchen-Scherzingen , 07664-6351

www.weingut-heinemann.de

Kalkboedele (Weingut Gebrüder Mathis), Enggasse 21, 79291 Merdingen, 076 68 / 90 26 72 , www.kalkboedele.de

*Winzergenossenschaft Pfaffenweiler, Weinstr. 40, 79292 Pfaffenweiler, 07664 97960 , www.wg-pfaffenweiler.de

Weingut Martin Mössner, Heimbacher Str 3, 79331 Teningen-Koendringen , 07641 2808 , www.weingutmoessner.de

*Winzergenossenschaft Jechtingen, Winzerstr. 1, 79361 Jechtingen, 07662 93230 , www.jechtinger-wein.de

***Weingut Claus & Susanne Schneider „Markgraefler Land“, Loerracher Str 4 , 79576 Weil am Rhein , 07621 72817

www.schneiderweingut.de

Benutzerdefinierte Suche

 


Web
 

Events 2018

12 apr Whocat, Bram Delooze & Robin Verheyen, GC Hoeilaart

14 Apr 14-20h Nepalees Nieuwjaar 2075 en het 11e Nepal Festival 2018, Martelarenplein, Leuven

14-15 Apr Leuven Innovation Beer Festival

21-22 Apr Food & Hops, Leuven

22 Apr Erfgoeddag de Leuvense kloosters

27 Apr Nacht van de groote dorst, tweejaarlijks internationaal geuze- en kriekfestival van het Pajottenland, Itterbeek (Dilbeek).

28-29 Apr Zythos beerfestival

13-29 bloesemweekends Hageland

26 May-3 Jun Week van de korte Keten

2 Jun Dag van de Kriek, Verzekering tegen de Grote Dorst, Frans Baetenstraat 45, 1750 Eizeringen

23-24 Jun Historia Mundi, re-enactment

20 Jun-11 Nov Klaprozn in Tervuren, Panquinkazerne

23- 27 Aug Boombalfestival, 

Lovendegem

 

Sep/Oct 2018 Essence of Thailand at Place Dumon, Stockel

8 Dec Dag van de Lambiek, Huis van de Geuze (Nellekenstraat 42A, 1750 Lennik, Eizeringen). 

-16 Dec Goodbye to all that, tentoonstellingsruimte Sam Dillemans, Eggestraat 2

2060 Antwerpen 6