Portugal

Lisboa (Lisbon, Lissabon)

LISSABON – eine aufregende Stadt bietet einen faszinierenden Mix von Moderne und Historie, entsprechend die riesige Vielfalt von architektonischen Stilen: post-modern im  Parque das Nações, Fliesenverzierte Metrostationen, 1940s , Jugendstil/Art-deco,  Stil Emmanuel (Gotik/Renaissance). Die Leute sind gut-gekleidet, freundlich und hilfsbereit, die Meeresfrüchte sind köstlich und frisch, der Seewind ist herrlich und das Wetter ist mild, und die Parks, Bäume und Blumen sind hinreissend schön.

Neben zahlreichen neuen boutiques mit interresanten Produkten und frischem design (Mode, Accessoires, Schmuck, Möbel, Deko) sind es die "altmodischen" Geschäfte mit dem vollkommen bewahrten Inneren, die ziegelrot-gedeckten Häuser, die Vielfalt an kleinen Restaurants mit grosser Küche, die Cafés mit aromatischem Kaffee und anregender Atmosphäre, und abwechslunsreiche Spaziergänge am Ufer oder in den Hügeln mit schönen Aussichtspunkten – dies alles macht den Reiz aus, diese lebendige Stadt Stadtteil um Stadtteil erleben und entdecken zu wollen.

Lisboa (Lissabon, Lisbon) im Mai - living like the locals bei 18-20 Grad Sonne unter blauem Himmel. Benfica Meistertitel im Fussball wurde lautstark gefeiert bevor der Papst nach Portugal auf Besuch kam. Trotz Aschewolke über Europa ging die Flugreise glatt. Jetzt haben wir wieder neue Tips zur Stadt veröffentlicht - Stadtteile, Plätze, Gärten, Aussichtspunkte, moderne Architektur, Cafes und Restaurants!

Dom Jose I,  Praca do Comercio
Dom Jose I, Praca do Comercio

Es gab viele Feiern zum Thema 100 Jahre Republik Portugal mit grossem Feuerwerk am 5. Oktober in Lissabon. Portugal ist erst seit 1974 demokratisch! Nach wirtschaftlichem Aufschwung (innerhalb der EU seit 1986) und notwendigen Reformen, steckt Portugal nun in der Finanzkrise. Trotzdem ein tolles Urlaubsland mit freundlichen und fröhlichen Menschen! Wir waren mal wieder ein paar Tage in der weissen Stadt Lissabon mit Ausflügen nach Estoril und Cascais (ca. 30 Minuten mit dem Zug, jede halbe Stunde).

25 Apr 1974
25 Apr 1974

kurzer Rückblick: am 5. Okt 1910 wurde die Republik ausgerufen und das Königshaus floh nach England. Die Befreiung ist nur von kurzer Dauer. Nach Militärputsch jedoch leidet Portugal wieder unter den autoritären Regimen Salazars und Spinolas (1926-1974). Erst der gewaltlose Staaatstreich am 25 Apr 1974 leitet Portugal in die Demokratie.

Resourcen:

www.thelisbonconnection.com/

www.spottedbylocals.com/lisbon/category/activity/art-culture

www.thetravelants.com/portugal/visiting-lisbon

lisboa.lecool.com/lisboa   (Veranstaltungskalender)

www.sharingtravelexperiences.com/a-foodies-guide-to-lisbon/

 

Erlebnisreiche Tourenvorschläge, gute & aktuelle Cafe/Resto Adressen gibt es bei

Lissabon MM-City, 6. Auflage Feb 2012, Michael Mueller Verlag gleich hier online bestellen; versandkostenfrei in Deutschland.

Lissabon & Umgebung, 6. Auflage Feb 2012, Michael Mueller Verlag gleich hier online bestellen; versandkostenfrei in Deutschland.

 

Selbst die Metrostationen sind Kunstwerke! Prächtig ausgeschmückt mit kunstvollen Wandfliesen, bieten sie einen ersten Vorgeschmack auf das, was den Besucher in einer der Kunst- und Kulturhochburgen Europas erwartet: bedeutende Museen und Galerien, eindrucksvolle Kirchen und Klöster, eine weltberühmte Burg und nicht zuletzt die postmoderne Architektur auf dem ehemaligen EXPO-Gelände. Dazu Skurrilitäten wie die Elevadores, die Aufzüge, die den erstaunten Besucher in den Himmel hieven und ihm prächtige Ausblicke auf die Stadt eröffnen. In zwölf Spaziergängen fängt der Autor alles ein, was man in Lissabon gesehen haben muss. Vier Ausflüge führen ihn nach Almada auf der anderen Seite des Tejo, zu den mondänen Seebädern Cascais und Estoril sowie zu den Königsschlössern in Queluz und im romantischen Sintra. Und wer wissen will, wo man komfortabel und dennoch günstig wohnt, wo man am besten isst oder wie man sich ins rauschende Nachtleben stürzt, der wird in einem ausführlichen Informationsteil garantiert fündig. Also: Até breve em Lisboa!

Lisboa Sehenswuerdigkeiten, Cafe & Restaurants:

Lisboa sights, cafe & restaurants: 

  • Avenidas, Liberdade, Príncipe Real
  • Estrel, Santos & Alcântara
  • Bairro Alto, Chiado & Baixa
  • Castelo, Alfama, Graça
  • Riverside

 

Lisboa Kunst & Architektur

Tagesausflüge von Lisboa

Die meisten Tagesausflüge können von Lisboa mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in 30 Minuten (Estoril, Cascais) oder 45 Minuten (Sintra) erreicht werden. Fuer Ericeira und Obidos leiht man sich besser ein Auto.

 

Fuer Ihren nächsten Urlaub in Portugal

Ferienhaus Portugal zu mieten bei Casa Feria

Benutzerdefinierte Suche

 


Web
 

Events 2018

20 Jun-11 Nov Klaprozn in Tervuren, Panquinkazerne

7-8 Jul Brosella folk & jazz, Atomium, Bruxelles

23- 27 Aug Boombalfestival, 

Lovendegem

 

Sep/Oct 2018 Essence of Thailand at Place Dumon, Stockel

8 Dec Dag van de Lambiek, Huis van de Geuze (Nellekenstraat 42A, 1750 Lennik, Eizeringen). 

-16 Dec Goodbye to all that, tentoonstellingsruimte Sam Dillemans, Eggestraat 2

2060 Antwerpen 6