Ferrara, Emilia-Romagna

Wir haben am 23. Nov 2010 einen unvergesslichen Schumann- Abend direkt hinter dem Orchestra Mozart unter Leitung von Claudio Abbado mit Radu Lupu am Klavier im Teatro Comunale auf der Bühne erlebt. Ferrara (160 000 Einwohner), bekannt durch die Este Dynastie, Lucrezia Borgia - Tochter von Papst Alexander VI - , Papst Clement VIII und dem fanatischen Mönch G. Savonarola, lässt sich leicht zu Fuss erschliessen. Die historische Altstadt bietet das Castello Estense (Museum), eine grosse Kathedrale, die herrliche Pinacoteca Nazionale (Mittelalterl. Kunst) im Palazzo dei Diamanti und viele Renaissancepaläste. Sehenswert ist auch der monumentale Friedhof (certosa).

Ferrara (160 000 Einwohner, viele Schüler und Studenten, viele Radfahrer), bekannt durch die Este Dynastie mit Lucrezia Borgia - Tochter von Papst Alexander VI - und Papst Clement VIII und dem fanatischen Mönch G. Savonarola, lässt sich leicht zu Fuss oder mit dem Fahrrad (biga) erschliessen. Die historische Altstadt ist meist autofrei und bietet nahe beieinander das Castello Estense (13-16 Jhdt., Museum mit prachtvoll bemalten Decken) und eine riesige romanisch-gotische Kathedrale (11.-13 Jhdt),.......

und die herrliche Pinacoteca Nazionale (Mittelalterl. Kunst) im Palazzo dei Diamanti, das Giovanni Boldini (1842-1931) Museum (moderne Kunst), ein ovales Teatro Comunale (1850) mit Spitzenkonzerten und modernen Ballettaufführungen, und viele Renaissancepaläste. Ferrara war die erste moderne Stadt in der Renaissance, erbaut von Rosetti. Sehenswert ist auch der monumentale Friedhof (certosa) um die grosse und schlichte Tempio di San Cristoforo alla Certosa Kirche, auch von Rosetti entworfen, mit ihren vielen mittelalterl. Gemälden.

 

Neben soviel Kunst und Kultur gibt es nur vier kurze Einkaufsstrassen zum Bummeln und viel buntes Treiben von der Happy Hour bis in die Nacht im Stadtzentrum (besonders angenehm durch die vielen Schueler und Studenten).

 

Und dies ist die Stadt der Fahrraeder, sodass das Centro fast autofrei ist. 

Fahrradatelier Chisal, E. Salmi, via Ragno 17, 0039 05327611311

Fahrradverleih Noleggio Cicli, via Kennedy 2, 0039 0532 765123 (10€ pro Tag)

Fahrradverleih auch in den meisten Hotels

 

Events

Aug Buskerfestival (Strassenmusikantenfestival), www.ferrarabuskers.com

Sept  Ballonfahrerfestival, www.ferrarafestival.it

 

Essen & Trinken Ferrara

im Fischrestaurant
im Fischrestaurant

Viele gemütliche kleine Restaurants mit ausgezeichneter regionaler Küche (allerdings aufgepasst, die Portionen sind riesig in Ferrara - deshalb haben wir uns meist Vorspeise und primo piatti geteilt, damit für secondi piatti noch Platz blieb !), Ferrara´s Hauswein ist Vino di Bosco:

 

Il Mandolino, via Carlo Mayr 83, 44100 Ferrara, 0532 211 869 

Da Noemi, via Ragno 31, 44100 Ferrara, 0532 769 070

Trattoria & Pizzeria Il Ciclone, via Vignatagliata 11, 44100 Ferrara, 0532 210 262

Osteria i Quattro Angeli (happy hours), Piazza castello 10

Il Cucco, Via Voltacasotto 3, 44100 Ferrara32 760 026

L'Archetta, via Bologna 589, 44124 Ferrara, 0532 978 490, ristorantearchetta.it
Al Sgnadur, via Coronello 80, Chiesul del Fosso (FE), 0532 978 396

Al Brindisi (seit 1453), via degli Adelardi 11, 0532 209142

Osteria Savonarola, piazza Savonarola 14, 0532 208681

 

restaurant Il Bagattino, via Carreggiari 6, 44100 Ferrara, 0532 206 387, ristorantebagattino.it

restaurant Max, piazza della Republica 16, 44100 Ferrara, 0532 209 309

 

casolare Le Civette (best wood-grilled T bone steaks), via Vecchio reno 25, Chiesuol del Fosso, 0532 909 281

trattoria Al Pozzo, Via Cento 406, 44049 Borgo di Vigarano Mainarda, 0532 43393

Il Mulino sul Po, Via Giaretta, 45030 Occhiobello, 0425 750 145, (seafood on a floating boat

 

shopping:

La Bottega (bella arti), via L. da Vinci 11, 44034 Copparo, 0532 860482

now also in Ferrara

altre terre (accessoires), via g. Garibaldi 62, 44100 Ferrara, 0532 243 137

E Natura (special gifts), via Volpaletto 40, 44100 Ferrara,

Bottega delle Stelle (funny/fancy ceramic art), ph 0532 201 338

Übernachten

Hotel Orologio
Hotel Orologio

zum Übernachten bieten sich erschwingliche schöne Hotels mit historisierender Atmosphäre in der Altstadt an: (e.g. DZ 70-100 Eur per internet via booking.com)

Orologio, via Darsena 67, 0532 769 576

Corte Estense, via Correggiari 4, 0532 242 168

Annunziata, piazza Repubblica 5, 0532 765 250

Ripagrande, via Ripagrande 21, 0532 765 250

 

Casa degli Artisti, via Vittoria 66, 0532 761038 (DZ 50€)

B&B La dolce Mela, via Sacca 35, www.dolcemela.it (DZ 100€)

Comacchio

Comacchio, ein kleines Fischerdorf, bekannt für seine malerische Brücke Treponti wird abends ein lebendiger Treffpunkt von Jung und Alt zwischen Einkäufen in den kleinen Läden und der kleinen Bar im Turm, wo man nach Feierabend noch ein Glas Wein oder einen Aperitif geniesst bevor man nach Hause eilt oder in kleine Fisch-Restaurants:

 

Bar Osteria Fogli Maria Giulia, via Muratori 21, 44022 Comacchio, 0533 81252

La Barcaccia, Piazza XX Septembre 41, 44022 Comacchio, 0533 311 081

Salumeria Cavalieri Maria, Via XX Settembre 19, 44022 Comacchio, 0533 81829

Il Bettolino di Foce (fisch, Aalspezialitäten), Localita Foce 4, 44022 Comacchio

Ristorante Europa (Fisch), Via dei Mille, 44029 Porto Garibaldi(seaside), 0533 327 362

 

Monselice

Auf dem Weg nach Padua übersieht man meist den kleinen Ort 35043 Monselice mit seinen Sette Chiesette (6 Kapellen mit Kirche am Berg gelegen), von dort herrliche Aussicht auf das umliegende Flachland. Die Burgruine auf dem Gipfel ist leider nicht zugänglich, aber im Ort gibt es um die Burg (Museum) eine Einkaufsstrasse mit mehreren kleinen Restaurants. Im September auch Ritterspiele.
 
Bar Caffetteria La Rocca, via XXVIII Aprile 13, 35043 Monselice

Padova

Padova is a picturesque small town but lively with arcaded streets and large places full of cafes, good shopping and cultural facilities. It claims to be the oldest town in North Italy, but surely has the second oldest university (1222). The famous Scrovegi chapel shows Giotti's frescoes. The cathedral is plain and nice, the Palazza della Ragione offers on the ground floor food shops and market stands and above ornamental frescoes (museum).

 

Essen & trinken (Where To eat)

gelateria La Romana (icecream), Corso Milano 83

Vecchio Falconniere, via Umberto I 31

La Folperia (seafood stand), piazza delle Frutta 1

osteria Di Fuori Porta (organic, veggie), via Tiziano Arpatti 7

enoteca dei Tadi, via Tadi 16

pasticceria Manicaretti et Cetera, via F. Franceschi 6

Bologna

Bologna, die rote Hauptstadt der Emilia Romagna und der Gastronomie, lockt mit chicen Geschäften und Cafes unter km-langen Arkaden und natürlich mit Industrieunternehmen Ducati (Motorräder) und Lamborghini (Luxusautos).

Shopping: Via Farini & Via Archginnasio (Marken), Via San Felice (trendy, junge designer)

Essen & Trinken:

Antica Trattoria del Caciatore, via Caduti di Casteldebole 25, 051 56 42 03

Clavature (Gianni Ricci), via Clavature 17c, 051 26 43 53

Da Giampi e Cicci, via Farini 31b

Venezia (Venedig, Venice)

Essen & trinken (Where To eat)

 

Trattoria di Mori, Giudecca 588 (stop Palanca)

Ai Promessi Sposi, calle dell'Oca 4367, Cannaregio

Al Gatto Nero, via Giudecca 88, Burano

Ristorante Venissa, Fondamenta Santa Caterina 3, Mazzorbo

Locanda Cipriano, Piazza Santa Fosca 29, Torcello

Resourcen

Venetien (4. Auflage 2014), Michael Müller Verlag

Frederic Eden, A Garden in Venice

Trotter, Nordoost-italie

Borch, Plastikkarte Venice

www.turismovenezia.it

www.enit.it

 

Sehenswürdigkeiten (what to see)

parts of Cannaregio, Dorsoduro and Castello are free of tourists, so walk the backstreets;

May-Sep and all holidays are the busy tourist months

 

Führung durch Giardini Storici Venezia: guide Mariagrazia

Kapuzinerkloster chiesa del Redentore, Giudecca (stop Redentore): guide Fra Agostino, 041 522 43 48

Glasbläserei Berengo Studio, Fondamenta Vetrai 109, Murano

Museum für Moderne Kunst (ehemalig Zoll), Punta delle Dogana

Arsenale(near Castello)

Benutzerdefinierte Suche

 


Web
 

Events 2018

20 Jun-11 Nov Klaprozn in Tervuren, Panquinkazerne

7-8 Jul Brosella folk & jazz, Atomium, Bruxelles

23- 27 Aug Boombalfestival, 

Lovendegem

 

Sep/Oct 2018 Essence of Thailand at Place Dumon, Stockel

8 Dec Dag van de Lambiek, Huis van de Geuze (Nellekenstraat 42A, 1750 Lennik, Eizeringen). 

-16 Dec Goodbye to all that, tentoonstellingsruimte Sam Dillemans, Eggestraat 2

2060 Antwerpen 6