Pajottenland

Im zauberhaft, verträumten Pajottenland mit seinen Bilderbuchlandschaften - sie dienten schon Pieter Bruegel de Oude als Malvorlage - scheint die Zeit angehalten worden zu sein.

Im hügeligen Pajottenland (Teile von Vlaams-Brabant, Oost-Vlaanderen und Hainaut uebergreifend) scheint die Zeit stillgestanden zu haben. Eine kostenlose interessante  "Brochure_pajottenland" ist unter obigem link in pdf herunterladbar. Es hat neben seiner bilderbuchhaften Bruegel-Landschaften viel an Erholung und Kultur in direkter Nähe zu Brüssel anzubieten: Kasteel van Gaasbeek, Gaasbeek (Lennik) (Visconti kauft sie von Graf Egmont, Museum mit reichlicher und schöner Renaissance Einrichtung und grosszügigem 50 h Park mit Museumsgarten - bekannt für seinen Spalierobstgarten, auch events zB Ritterspiele, Weihnachten). Weitere Burgen und Schlösser sind kasteel Groenenberg (1900) mit grossem Park, Colomakasteel mit seinen Rosengärten (St-Peters-Leeuw) und Kasteel van Beersel (Wasserburg 15. Jhdt, Kasteelfeesten letztes Wochenende im Juni). Volkscafe De Cam in Gooik (ehemalige Brauerei) bietet lokal gebrautes Lambiek und Geuze mit regionaler Küche und auf dem Speicher ein Volksinstrumentenmuseum. Auf dem Markt von Lennik hat man dem Brabander Zugpferd ein monumentales Denkmal gesetzt: im Mittelalter ritten die schwerbepanzerten und -bewaffneten Ritter alle auf diesem Exportartikel.  Im schönen Vollezele eröffnete im Jahr 2000 (nach dem Untergang seiner 3 Zugpferdezüchtereien) ein Museum für das belgische Zugpferd. Wer echte Zugpferde sehen will fährt nach Kasteel Diepenstein, Steenhuffel, wo die Palmbrauerei neben mehr als 20 Zuchtpferden, auch ein Restaurant mit Bierküche unterhält oder Rundgang mit Bierprobe anbietet.Die Pedemole, restaurierte Wassermühle, lädt jeden 2. und 4. Sonntag eines Monats zu Mahldemonstrationen und anderen Aktivitäten ein.

Restaurants

 

Bistro Margaux, Dorpsplein 3, 1700 Sint-Martens-Bodegem(Dilbeek-Ternat), 02 460 05 45, geschl. Sa nachm, Mo

 

 

Bierbrauereien:

Im Pajottenland besucht man Lambikbrouwerij Timmermans in Itterbeek (Rundgang mit Bierprobe). Weitere Brauereien, spezialisiert auf geuze, lambik, und kriek, warten auf ihren Besuch nach Absprache:

 

Boon, Fonteinstr. 65, 1502 Lembeek, 02-356 66 44, 

Lindemans, Lenniksebaan 1479, 1601 Vlezenbeek, 02-569 03 90

Drie Fonteinen, Hoogstr. 24, 1650 Beersel, 02-306 71 03, 

Oud Beersel, Laarheidestr. 230, 1650 Beersel, 02-380 33 96

geuzesteekerij Hanssens Artisanaal, Vroenenbosstr. 15/1, 1653 Dworp, 02-380 31 33

microbrouwerij Angerik (1997), Snakkaertstr. 30, 1700 Dilbeek

Timmermans, Kerkstr. 11, 1701 Itterbeek, 02-569 03 57, 

Girardin, Lindenbergstr. 10, 1700 Sint-Ulriks-Kapelle,  02-453 94

De Troch, Langestr. 20, 1741 Wambeek, 02-582 10 27

De Cam (1997), Dorpsstr. 67a, 1755 Gooik, 0476-81 68 06 mit Cafe, Museum

Brasserie de Silly, Rue Ville Basse 2, 7830 Silly, 068 55 16 95

Benutzerdefinierte Suche

 


Web
 

Events 2018

20 Jun-11 Nov Klaprozn in Tervuren, Panquinkazerne

7-8 Jul Brosella folk & jazz, Atomium, Bruxelles

23- 27 Aug Boombalfestival, 

Lovendegem

 

Sep/Oct 2018 Essence of Thailand at Place Dumon, Stockel

8 Dec Dag van de Lambiek, Huis van de Geuze (Nellekenstraat 42A, 1750 Lennik, Eizeringen). 

-16 Dec Goodbye to all that, tentoonstellingsruimte Sam Dillemans, Eggestraat 2

2060 Antwerpen 6